Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

Business Coaching in der Personalentwicklung

Business Coaching ist ein etabliertes Instrument der Personalentwicklung. Unternehmen beauftragen Business Coaches zur Unterstützung von Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Aber auch Mitarbeiter beauftragen einen Business Coach, der sie bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt.
Dabei ersetzt der Business Coach weder den Steuerberater, noch das Gespräch mit dem Vorgesetzten.

Der Business Coach ist ein neutraler Gesprächspartner, der mit seinen Kompetenzen dem Klienten hilft, seine Ziele zu erreichen.

Ich denke, dass die Qualität eines Coaches sehr stark von seinem fachlichen Know how abhängig ist.

Die Fähigkeit zu Coachen ist - nach meiner Meinung - eine Zusatzqualifikation. Ebenso wichtig ist das Wissen über kaufmännische Zusammenhänge.
 

Business Coaching funktioniert, wenn der der Coach:

  • über solide kaufmännische Kenntnisse verfügt.
  • viele Unternehmen, Organisationen und Projekte kennt,
  • weiß, wie Menschen in Unternehmen und Projekten handeln,
  • Lebenserfahrung besitzt,
  • und über ein fundiertes Wissen der Coaching Methode verfügt.

Und wenn der Klient:

  • sein Wissen über seine Branche, sein Unternehmen und seinen Arbeitsbereich einbringt,
  • bereit ist, über seine individuelle soziale Situation kritisch zu reflektieren,
  • seine eigenen Werte, Einstellungen und Handlungsweisen zu hinterfragen.

Sind diese Voraussetzungen gegeben und ist genügend Zeit vorhanden, wird das Coaching für den Klienten ein Erfolg.

Coaching braucht Zeit.

Der Klient hat, bevor er zu einem Coach geht, meist schon einige Zeit versucht selber eine Lösung zu erarbeiten oder einen Lösungsweg zu gehen.
Die Vorstellung, dass er, nachdem er alleine keinen Weg gefunden hat, gemeinsam mit einem Coach in 90 Minuten eine Lösung finden, einen Lösungsweg erarbeiten und diesen dann auch gehen wird, ist ziemlich absurd.

Die Fragestellungen im Business Coaching Umfeld sind hochkomplex. Hier wirken viele Einflüsse zusammen.
Einflüsse von Konkurrenten, Märkten, Kunden, Kollegen, Unternehmensstrukturen, verschiedenen Persönlichkeiten, Machtverhältnissen, Kulturen und natürlich der Persönlichkeit des Klienten.
Bleiben diese Einflüsse unberücksichtigt, dann findet sich schnell eine Lösung, die gut aussieht, aber wie alle trivialen Lösungen in der Praxis nicht funktioniert.

Sind diese Voraussetzungen aber gegeben, dann ist Business Coaching das effizienteste Mittel für den Klienten und für das Unternehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok