Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

Weiterbildungszentrum

Das Weiterbildungszentrum

Birresdorf liegt am Rande der Grafschaft zwischen Bonn und Koblenz, in der Nähe von Bad Neuenahr-Ahrweiler und Bad Godesberg.

Hier befindet sich das Coaching- und Weiterbildungscentrum der OPM-Beratung., welches eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet.

Coaching und Weiterbildung - Viele Themen an einem Ort zentriert. Viele Wege Gelerntes zu erfahren.

Es bietet die Möglichkeiten von der Weiterqualifizierung zu speziellen Fachthemen wie z.B. Projektmanagement bietet oder Controlling. Sie können Schmieden, einen Gong bauen oder einfach mit ein paar Menschen am Feuer sitzen und diskutieren, aber auch Fechten oder Selbstverteidigung lernen.

Das abstrakte kaufmännische Wissen wird mit praktischen Erfahrungen kombiniert.

 Intellektuelles Lernen und Erfahren

Lernen ist immer ein individuelles Lernen ausgehend von den persönlichen Erfahrungen.

Jeder Mensch lernt anders und Neues am besten in einer neuen Umgebung.

Manchmal hilft Schmieden, manchmal Sport, manchmal Spielen oder Trommeln. Manchmal nur gemeinsam über alles und ähnliches diskutieren.

Lernen Sie wie die Theorie funktioniert und gewinnen Sie Erkenntnisse über sich selbst, indem sie z. B. einen Gong bauen, fechten oder Selbstverteidigung machen und darüber erfahren, wie Konfliktmanagement oder agiles Arbeiten funktioniert.

Ein Training zu einem Fachthema ist hier immer auch ein Erfahren durch Ähnlichkeiten zwischen Verschiedenem.

Und Erfahren ist hier immer auch eine fachliche Weiterbildung. 

Ein Seminar kann um 17:00 zu Ende sein - oder noch bis spät in die Nacht durch gemeinsames bauen eines Tisches ergänzt werden.

Ein Coaching zu dem Thema Risikomanagement wird erfahrbar durch eine Einführung in den Stockkampf.

Es kommt immer darauf an, dass Sie die Möglichkeit bekommen, mit dem zu arbeiten, was Ihnen den Schritt vom intellektuellen Lernen zum Erfahren ermöglicht.

HomeSeiteWas ist Personal Coaching?

Hier stehen sie und ihre persönlichen Fragestellungen im Mittelpunkt. 

Das Coaching geht tiefer und ist wesentlich persönlicher als ein Business Coaching. Die Gefühle, Werte und die (Work-) Life Balance des Coaches stehen im Mittelpunkt der Fragestellung. Die persönlichen Erfahrungen und die individuelle Interpretation und Bewertung dieser Lebenserfahrung des Einzelnen ist die Basis für die Findung eines Lösungsweges.

Ein Beispiel: Ein Mensch ist auf seiner Arbeit unzufrieden, denn es kommst ständig zu Konflikten zwischen ihm und den Kollegen und mit seinem Chef. Das klingt zunächst nach einem Business Coaching Thema, denn es besteht ja ein Bezug zur Arbeitswelt des Coaches. Aber die Lösung für diese Fragestellung ist sehr vielschichtig und selten darin zu finden, dass Kollegen und Chef ihr Verhalten "aus sich heraus" gegenüber dem Menschen ändern. Vielmehr müssen wir uns mit den persönlichen Erfahrungen, Einstellungen und Lebenszielen beschäftigen, um Lösungswege zu finden und diese zu gehen.

Ein anderes Beispiel: Ein Mensch fühlt sich ausgebrannt und sieht keinen Sinn in seinem Leben. Auch stellt sich die Frage nach seinen Erfahrungen, nach dem was für ihn sinngebend sein könnte. Sehr häufig geht es dann im dem Coaching darum, neue Wege zu finden und neue Erfahrungen zu machen und auf diesem Wege einen neuen Umgang mit der eigenen Lebenswirklichkeit zu finden.

Die Kosten des Personal Coachings werden meistens von dem Coache selbst bezahlt. 

Die ideale Coaching Umgebung ist eher persönlich gestaltet. Es ist sehr wichtig, dass das Coaching nicht in der eigenen Lebensumgebung des Coaches statt findet. Manchmal ist es hiflreich, wenn der Coache für ihn Neues Ausprobieren kann, wie z.B. einen Gong bauen oder ein Messer schmieden. Aber auch erste Erfahrungen im Schwertkampf oder der Selbstverteidigung können neue Akzente setzen.

Was ist Business Coaching?

Im Business Coaching steht ihre Arbeitswelt im Mittelpunkt.

Die Ziele eines Coaching sind schnell formuliert. Sie beziehen sich auf eine Fragestellung, die sich direkt aus den Aufgaben und Anforderungen der Arbeitstelle ergeben. Die Lösungswege für diese Aufgabenstellungen sind individuell. Die Basis für die Lösungen liegt aber immer im fachlichen Wissen zu einem bestimmten Thema. 

Ein Beispiel: Wenn ein Projektleiter sein Team als Agile Master (Scrum Master) führen soll, dann ist die Antwort auf die Frage "Was muss er tun?" zwar sehr vielseitig, aber sie basiert immer auf einem Grundverständnis von agilem Management. 

Ein anderes Beispiel: Ein Mitarbeiter möchte seine Kollegen mit Vorträgen besser überzeugen können. Auch hier kann die individuell Antwort sehr vielgestaltig sein, aber sie basiert immer auf einem Grundverständnis der Rhetorik, der Gestaltung von Vorträgen und dem Umgang mit Lampenfieber.

Die Fragestellungen ergeben sich immer aus der betrieblichen Notwendigkeit und den Aufgabenstellungen innerhalb des Unternehmens. Die Gefühle, Werte und Work Life Balance des Coaches treten hier in den Hintergrund.

Die Kosten für ein Business Coaching werden meisten von dem eigenen Unternehmen übernommen. 

Die beste Coaching Umgebung für ein solches Coaching findet sich zumeist in einem Raum, der wie ein klassischer Seminarraum ausgestattet ist und zusätzlich einiges an Coaching-typischen Materialien enthält. Natürlich kann es auch hier hilfreich sein, die Perspektive und damit die Räume zu wechseln.

BusinessCoaching

Business Coaching: Business Consulting, Unternehmensberatung, Führungskräfte Beratung, Mitarbeiter Coaching, Teamtrainings, individuelle Fach-Trainings für einzelne Mitarbeiter, Coaching von Projektleiter, Scrum Master, Agile Master, Product Owner.

PersonalCoaching 2

Personal Coaching / Life Coaching: Work Life Balance, Konfliktlösung, persönliche Werte, Umgang mit Rollen, Selbstverständnis und Selbstvertrauen, persönliche Krisen, individuelle Ziele erkennen und erreichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok