Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

Objektive Wahrnehmung

Kein Mensch ist in der Lage, die Welt objektiv wahrzunehmenKein Mensch bedeutet: Ich auch nicht.

Jeder Mensch schafft sich seine eigene subjektive Wirklichkeit schaffen.

 

Die Qualität der subjektiven Wirklichkeit jedes Einzelnen ist genauso gut wie meine Eigene oder die von irgendjemand Anderen. Ich habe kein Recht, einen anderen Menschen von meiner subjektiven Wirklichkeit zu überzeugen. Seine ist für ihn richtig und meine ist für mich richtig.

Als Coach muss ich mit der subjektiven Wirklichkeit des Anderen arbeiten. Ich muss mit seinen Wahrheiten, seinen Erfahrungen, seinen Überzeugungen und seinem Wissen arbeiten.

Ich muss ihn dabei unterstützen, in seiner persönlichen Welt das zu erreichen, was er möchte. Nur das hilft ihm weiter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok