Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

Nutzenwertanalyse

Projektmanagement Methode: Nutzenwert-Analyse

Die Nutzenwert Analyse ist eine Methode der Entscheidungsfindung. Zunächst werden objektive Kriterien gesucht, die bei der Bewertung von verschiedenen Alternativen zugrunde gelegt werden. Dann erfolgt eine Bewertung. Die Alternative mit dem höchsten Nutzenwert wird gewählt.

Schritt 1: Bestimmen Sie die bestehenden Handlungsalternativen für das Problem. Ordnen Sie diesen Alternativen Buchstaben zu (A, B, C, ..)

Schritt 2: Erstellen Sie eine Liste von Beurteilungskriterien. Eventuelle differenziert nach: Muss-Kriterien, Kann-Kriterien. 5 bis max. 10 Kriterien.

Schritt 3: Ermitteln Sie die Bedeutung der einzelnen Kriterien. Punktwerte von 9 bis 1.

Schritt 4: Tragen Sie in der Waagerechten die Alternativen (A,B, C, …) und in der Senkrechten die Beurteilungskriterien und deren Gewichtungsfaktoren ein.

Schritt 5: Jede Alternative wird im Team danach beurteilt, wie gut sie die Beurteilungskriterien erfüllt. Pro Kriterium und pro Alternative können maximal 10 Punkte vergeben werden

Schritt 6: Multiplizieren Sie die Punktwerte mit dem jeweiligen Gewichtungsfaktor. Die beste Lösung ergibt sich aus den höchsten Punktwerten.

Hier der Aufbau der Tabelle.

NutzenwertAnalyse

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok