Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

 FaktenKonsensEntschiedung

Coaching Methode: Fakten <-> Subjektive Wahrnehmung -> Diskussion -> Handeln

Vielen Gruppen fällt es schon schwer sich gemeinsam auf einzelne Tatsachen oder Ereignisse zu einigen. Diese Instrument hift einer Gruppe von Menschen basieren auf Fakten und ihren persönlichen Gefühlen zu diesen Fakten ein Konsenz zu erreichen und darüber zu einem gemeinsamen Handeln geführt zu werden.

Es hilft zunächst einmal zwischen den Fakten und der subjektiven Wahrnehmen zu unterscheiden. "Was wissen wir wirklich?" und "Was  vermuten wir?" Erst nach dieser Unterscheidung erfolgt eine Diskussion, was sich daraus an Handlungsalternativen ergibt. 

Fragestellungen werden nacheinander von dem Moderator genannt. Der Flip Chart wird also erst im Zeitverlauf entwickelt:

  1. Welche Tatsachen (oder Ereignisse) haben liegen zur Zeit vor?
  2. Bitte beschreiben Sie, wie jeder einzelnen von Ihnen mit diese Tatsachen wahrnimmt? 
  3. Wie können wir die eingenommenen Wahrnehmungen zusammen bringen?
  4. Wie wollen wir aufgrund der Wahnehmungen in Zukunft handeln?

 

Hilfsmittel

Flip-Chart oder Pin-Board

Coaching Methode Fakten, Diskussion, Handlung

 

Pin It

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok