Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

 RessourcenVergangenheit

Coaching Methode: Ressourcen der Vergangenheit

Ressorcen, die in der Vergangenheit vorhanden waren, wieder aktivieren und für zukünftige Tätigkeiten nutzbar machen.

Fragen / Vorgehen

  • 1. Teil (Blick zur Gegenwart)
  • Sehen Sie sich das Bild der Gegenwart noch einmal an. Wie fühlen Sie sich? Was sehen Sie? Was sagen Sie sich selber in der Gegenwart? Was sagen Andere zu Ihnen?
  • 2. Teil (Zurück gehen)
    • Drehen Sie sich herum. Sehen Sie diese Rot-Linie. Das ist der Weg zurück in die Vergangenheit. Wir gehen jetzt langsam diesen Weg zurück. Schließen Sie bitte die Augen und konzentrieren Sie sich auf das, was mit Ihnen in diesen Jahren passiert ist.
    • Nach ein paar Schritten stehen blieben. Wir sind jetzt ein paar Monate in Ihre Vergangenheit gegangen. Was hat sich ereignet. Was ist Ihnen passiert? Waren Sie zufrieden mit …? Was hat Sie zufrieden gemacht?. Wir gehen jetzt weiter zurück. Lassen Sie die Augen geschlossen. Konzentrieren Sie sich ganz auf das was in Ihnen in Bezug auf … passiert ist. Erzählen Sie mir welche Ereignisse Sie sehen.
    • Nach ein paar weiteren Schritten: Wir sind jetzt ein Jahr (mehrere Jahre, im Jahr) angekommen. Was ist passiert? Was hat sich verändert? Waren Sie zufrieden? Was hat Sie zufrieden gemacht? Was hat dazu geführt, dass Sie …? Was hat Ihnen geholfen so zu sein …? Was hat Sie motiviert?
  • 3. Teil (Drehen der Zeit – Gegenwart und Vergangenheit vertauschen)
    • Wir sind jetzt im Jahr … angekommen. In der Zeit, wo sie … konnten. Wo sie ... waren. Öffnene Sie bitte die Augen und sehen Sie sich dieses Bild an, das Sie einmal waren. Wie fühlen Sie sich? Was hat sich verändert?
    • Jetzt drehen Sie sich bitte um. Sehen Sie das Bild dahinten (der Gegenwart), das Jahre zurück liegt.
    • Wie fühlt sich das an, wenn Sie dieses Problem so lange gelöst sehen? Was habe Sie getan um dieses Problem zu lösen? Hat sich die Arbeit gelohnt.

Material / Hilfsmittel

  • 2 Flip-Charts, Klebeband oder Kordel und einen großen Raum.
  • Bei mir durch das Büro und den Seminarraum spielen
  • Alternativ zur Kordel geht auch Klebeband
  • Gegebenenfalls Audio-Recorder zur Aufzeichnung des Weges.

Coaching Methode: Ressourcen die aus der Vergangenheit wieder aktivieren

<

Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok