Bertram Koch
Unternehmensberater
Business Coach
Personal Coach
Business Trainer

Murmelgruppe

Agile Methode: Murmelgruppe (Kleingruppenarbeit)

Ein großes Thema wird zunächst in Kleingruppen von drei bis fünf Personen erarbeitet. Die kleinen Gruppen bringen ihre Diskussionsergebnisse anschließend in einem Big-Picture zusammen. 

Die Diskussion in Kleingruppen hat den Vorteil, dass jeder Teilnehmer seine Meinung einbringen kann. Die Hemmschwelle in einer Kleingruppe zu reden ist zumeist kleiner, als vor einer großen Gruppe. In der Kleingruppe kommen Ergebnisse schneller zustande, als in einer Großgruppendiskussion.

Wie geht es?

Murmelgruppe Moderationstechnik Kleingruppenarbeit

  1. Der Moderator stellt das Thema vor.
  2. Es werden Kleingruppen mit drei bis 5 Personen gebildet. Die Gruppen erarbeiten das Ergebnis innerhalb von 5 bis 15 Minuten. Die Diskussionszeit wird von dem Moderator vorgegeben. Die Diskussionsergebnisse werden von den Kleingruppen auf Moderationskarten notiert.
  3. Der Moderator ruft die Gruppen zusammen. Ein Teilnehmer der jeweiligen Murmelgruppe stellt die Ergebnisse vor. Der Moderator sortiert die Ergebnisse auf einem Pin Board.

Agile Methoden: Übersicht

Alle Seminarangebote 

Seminar: Vorbereitung zur Scrum Zertifizierung bei der Scrum.org

 

Pin It

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok